Die Schiebevorhänge versetzt in der Gardinenschiene anbringen

Inzwischen sind die Schiebegardinen schon sehr bekannt. Das Anbringen dieser Gardinen ist auch sehr einfach und kann ohne Fachmann selbst vorgenommen werden. Bei den Fertiggardinen sind die entsprechenden Zubehörteile bereits im Lieferumfang enthalten.

Schiebevorhänge in der Gardinenschiene befestigen.

Eine Schiebegardine kann aus den verschiedensten Farben und Motiven ausgesucht werden. Meistens werden einfarbige Schiebevorhänge mit mehrfarbigen Flächenschals kombiniert. Natürlich sollte man auf eine gewisse Farbübereinstimmung achten, so dass das Gesamtbild der Fensterdekoration gewahrt bleibt. Das eigentliche Aussuchen und Festlegen der Kombination nimmt, aufgrund der großen Auswahl, die meiste Zeit in Anspruch. Wenn dann die richtigen Flächengardinen ausgewählt wurden, muss natürlich die Anzahl der einzelnen Gardinenschals festgelegt werden. Da die meisten Vorhänge eine Breite von 60 cm haben, sollte die Überlappung ca. 10 bis 15 cm betragen. Wenn man dann die Breite heranzieht, kann man sehr einfach ermitteln wie viele einzelne Flächenvorhänge man benötigt.

Informationen zur Anbringung

Nun kommen wir aber zu einer weiteren wichtigen Sache, nämlich der Befestigung. Gerade wenn man diese Gardinen überlappen möchte, sollte man zwingend auf mehrläufige Gardinenschienen zurückgreifen. Diese bieten die gewünschte Möglichkeit, dass man die einzelnen Gardinen nach den verschiedenen Möglichkeiten versetzt anbringen kann. Der Vorteil ist, dass man beim Öffnen der kompletten Gardinendekoration die einzelnen Gardinenschals platzsparend verschieben kann, um so die Fenster öffnen zu können. Die Profile der Aluminiumschienen sind genau auf diesen Einsatzbereich ausgelegt, so dass man sämtliche Schiebevorhänge daran befestigen kann. Natürlich muss man darauf achten, ob die Gardinenschiene entweder X-Gleiter oder Gardinenröllchen führen kann. Die meisten Paneelwagen verfügen über die Eigenschaft, dass man die Aufnahmen durch X-Gleiter bzw. Gardinenröllchen auswechseln kann.

Eine Möglichkeit möchten wir in diesem Zusammenhang noch erwähnen. Man kann diese Schiebevorhänge auch als schlichte rechts und links zu verwendende Seitenschals anbringen. Hierzu sollte eine ein- oder doppelläufige Gardinenstange verwendet werden. Diese Innenlaufstangen gibt es im schlichten Design oder auch im kantigen Profil. Die Auswahlmöglichkeit im Bereich der Gardinenstangen und auch Gardinenschienen ist ebenfalls sehr groß und es stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung.




Tags: , , , , , ,
Einen Kommentar schreiben