Der Blickfang

Der Blickfang
Unsere Schlaufenvorhänge können Sie als Sonnen- oder Sichtschutz nutzen. Gemustert oder Einfarbig, hier ist für jeden etws dabei.

Schlaufenvorhänge sind eine wunderbare Ergänzung zu Ihrer Fensterdekoration. Ob knallige Farben, kreative Muster oder Schlaufengardinen in dezenten, weißen Designs - bei uns bekommen Sie Vorhänge, die hervorragend mit Ihrem Einrichtungsstil harmonieren. Jetzt im Onlineshop stöbern und günstige Schlaufenvorhänge kaufen!

Abwechslungsreiche Dekoration mit Schlaufenvorhängen

Der Schlaufenvorhang befestigt an einer Edelstahl-Gardinenstange. Leben Sie in einer modern eingerichteten Wohnung mit klaren Linien und dezenter Farbgestaltung? Oder fühlen Sie sich im klassischen Landhausstil mit viel Holz und warmen Farben wohler? Welchen Stil Sie auch bevorzugen: Schlaufenvorhänge eignen sich für jedes Ambiente als abwechslungsreiche Dekoration. Sie können aus vielen unterschiedlichen Farben wählen, je nachdem, ob der Schlaufenschal sich harmonisch in den vorhandenen Einrichtungsstil einfügen oder einen starken Akzent setzen soll.

Sind Sie mehr der Typ für ausdrucksstarke Farben und verspielte Muster oder mögen Sie lieber gedeckte Farben und schlichte Designs? Oder brauchen Sie regelmäßig Abwechslung? Durch die einfache Anbringung können Sie Ihre Schlaufengardinen jederzeit nach Belieben austauschen, denn durch die großen Schlaufen müssen Sie keine Häkchen mehr in die Gardinenschienen friemeln, sondern ziehen die Vorhänge im Handumdrehen auf die Stange.

Mit der breiten Auswahl an bodenlangen Vorhängen mit Schlaufen unterstreichen Sie Ihren persönlichen Stil mit nur wenigen Handgriffen. Entdecken Sie die Vielfalt unseres Sortiments und lassen Sie sich von aufregenden Motiven und zeitlosen Designs begeistern. Jetzt Schlaufenvorhänge online kaufen - günstig, bequem, einfach schön!

Schlaufenvorhänge geschickt mit anderen Gardinen kombinieren

Schlaufenschals machen bereits als alleinige Fensterdekoration ordentlich was her, doch Sie können sie auch wunderschön mit anderen Gardinen kombinieren. Setzen Sie zum Beispiel Scheibengardinen als dezenten Sichtschutz für tagsüber direkt am Fenster ein und werten Sie diesen Look mit ansprechenden Schlaufenvorhängen auf. Auf diese Weise rahmen Sie Ihre Fenster mit den bodenlangen, fließenden Stoffen ästhetisch besonders hochwertig ein, sodass sie alle Blicke auf sich ziehen werden. Natürlich können Sie die Schlaufengardinen auch mit weißen oder andersfarbigen Gardinenstores ergänzen. Dafür benötigen Sie lediglich eine zweiläufige Gardinenstange bzw. -schiene, auf der Sie vorne die Schlaufenschals anbringen und hinten die Gardinenstores.

Tipp: Probieren Sie verschiedene Kombinationen aus! Die Vorhänge sind mit großen Schlaufen versehen, durch die es besonders leicht ist, sie auf- oder abzuhängen. So können Sie nach Lust und Laune Ihre Schlaufenschals austauschen.

Die Gardinenstange als das Sahnehäubchen Ihrer Fensterdeko

Da die Vorhänge über große Schlaufen verfügen, beginnt der eigentliche Vorhang erst unterhalb der Gardinenstange. Das bedeutet, dass die Stange größtenteils sichtbar ist - das sollten Sie nutzen! In unserem Sortiment finden Sie zahlreiche Gardinenstangen in verschiedenen Materialien und Farben, sodass Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Kombinieren Sie Stangen und Vorhänge ganz nach Ihrem Geschmack! Lassen Sie sich von den schönen Farben und den ausgefallenen Endstücken inspirieren und entwickeln Sie Ihre ganz eigene Kreation.

Sollten Sie die Gardinenstange verdecken wollen, haben wir natürlich auch Vorhänge mit verdeckten Schlaufen im Angebot. Jetzt im Shop stöbern und Schlaufenvorhänge günstig online kaufen!

Wie bringt man Schlaufengardinen an?

Viele Menschen verbinden mit dem Aufhängen von Gardinen eine mühselige, anstrengende Arbeit - nicht mit unseren Schlaufenvorhängen. Durch die großen Schlaufen wird das Auf- und Abhängen zum Kinderspiel. In der Regel hängen Schlaufenschals an normalen Gardinenstangen, sodass keine Faltenlegehaken in ein Kräuselband und danach in eine Gardinenschiene eingefädelt werden müssen. Stattdessen nehmen Sie die Gardinenstange ab und schieben die einzelnen Schlaufen - meistens sind es zwischen 8 und 10 Stück - locker auf die Stange. Aufhängen - fertig!

Dadurch, dass die Schlaufen recht groß sind, passen sie bequem über alle handelsüblichen Vorhangstangen. Sie können sich also eine Stange ganz nach Ihrem Geschmack aussuchen und müssen sich keine Gedanken zu Durchmesser oder Material machen. Neben den Vorhängen mit großen Schlaufen gibt es auch solche Vorhänge mit verdeckten Schlaufen. Die Anbringung ist ähnlich simpel - der Unterschied besteht darin, dass bei Vorhängen mit verdeckten Schlaufen die obere Kante direkt an der Vorhangstange liegt und diese dadurch verdeckt. Wenn Sie also weder Stange noch Schlaufen sehen möchten, ist die Variante mit verdeckten Schlaufen genau das Richtige für Sie!

Alternativ: Befestigen Sie Ihren Schlaufenvorhang an einer Gardinenschiene

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Schlaufenvorhang auch mittels von Gardinenschienen befestigen. Hierfür benötigen Sie ein Universalkräuselband (auch: Schienenband) oder einen Paneelschlitten (Fachbegriff: Paneelwagen) mit Klettband. Bei vielen unserer Vorhänge liegt das Kräuselband bzw. das Schienenband bereits bei. Die Anbringung des Vorhangs erfolgt hier wie bei Gardinen mit Faltenlegehaken: Sie bringen die Faltengleiter am Vorhang an und hängen sie in das Schienenband ein. Auf diese Weise lassen sich Schlaufenschals an ein- oder mehrläufigen Gardinenstangen befestigen. Die Schlaufen müssen hierfür allerdings entfernt werden.

Der Vorhang hängt, doch die Schlaufen rutschen nicht - was tun?

Manchmal kann es passieren, dass die Schlaufen eines Vorhangs sich nicht leichtgängig über die Stange ziehen lassen. Das hängt vom Material der Stange und der Beschaffenheit des Stoffes ab. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Schleuderstab: Die sogenannten Schleuderstäbe dienen dazu, Gardinen und Vorhänge zu bewegen, ohne am Stoff ziehen zu müssen. Entweder wird der Schleuderstab in eine dafür vorgesehene Öse oder in einen Schleuderwagen eingehakt. Der Schleuderwagen mit Faltengleitern oder Faltenlegehaken wird hierfür an einer Gardinenschiene befestigt und ermöglicht ein reibungsloses Verschieben des Schlaufenvorhangs. Beides finden Sie in unserem Onlineshop.
  • Gardinenringe: Alternativ können Sie auch Gardinenringe in die Schlaufen einnähen, damit diese leichtgängig über die Stange gleiten. Im Grunde funktionieren Sie Ihren Schlaufenschal damit zu einem Ösenschal um - deshalb ist diese Variante nur empfehlenswert, wenn Sie unbedingt Ihren Schlaufenvorhang behalten möchten und es kein vergleichbares Modell bei den Ösenschals gibt.

Falls Ihr Schlaufenvorhang partout nicht geschmeidig über die Stange gleitet, sondern ständig festhakt, und Ihnen die genannten Lösungen zu aufwendig sind, können Sie auch einfach auf einen unserer stilvollen Ösenschals zurückgreifen. In Ösenschals sind bereits Metallringe eingearbeitet, durch die der Vorhang leichtgängig über die Gardinenstange gleitet.

Wie reinigt man Schlaufenvorhänge?

Trotz ihrer Größe ist die Reinigung von Schlaufenvorhängen sehr einfach. Durch die großen Schlaufen wird das Abhängen zum Kinderspiel - lästiges Friemeln mit Gardinenringen oder Faltlegehaken fällt weg. So können Sie die Vorhänge bequem und ohne viel Aufwand abhängen und später auch wieder anbringen.

All unsere Schlaufengardinen bestehen entweder zu 100 % aus Polyester oder haben einen Baumwollanteil, was die Vorhänge sehr pflegeleicht macht. Sie können sie ganz einfach bei 30 °C im Schonwaschgang in die Waschmaschine werfen. Wir empfehlen die Beigabe eines Feinwaschmittels, um die Qualität der Stoffe lange zu erhalten.

Wie bei den meisten Gardinen und Vorhängen üblich, sind auch bei Schlaufenvorhängen Schleudergang und Trockner tabu. Hängen Sie die Schlaufenschals nach dem Waschen noch tropfnass an die Gardinenstange und bringen Sie sie in die gewünschte Position. Sie können die Vorhänge zwar auf niedriger Stufe bügeln, doch durch das Aushängen beim Trocknen ist das meist gar nicht nötig. Störende Knitterfalten verschwinden so in der Regel von allein (sofern die Vorhänge nicht geschleudert wurden). In unserem Gardinen-Ratgeber finden Sie weitere hilfreiche Tipps, wie Sie Gardinen am besten reinigen.

Schlaufengardinen im Handumdrehen auf Wunschlänge kürzen

Einen Schlaufenvorhang zu kaufen, der genau auf Ihre Fenster passt, kann zur echten Herausforderung werden, wenn die Maße einfach nicht stimmen. Mal haben die auserwählten Gardinen die richtige Länge, sind dann aber zu schmal - oder die Breite passt, doch der untere Saum streift über den Boden. Das ist kein Grund zum Verzweifeln, denn unsere Schlaufenvorhänge können Sie problemlos auf die gewünschte Länge kürzen.

Schlaufenvorhänge kürzen - so geht's:

  • 1. Länge messen: Halten Sie den Schlaufenvorhang an die gewünschte Stelle und messen Sie die Länge ab, die Ihnen am besten gefällt. Am besten geht Ihnen hier jemand zur Hand und hält den Vorhang fest, damit Sie auch aus einer gewissen Distanz einen Blick darauf werfen und die gewünschte Länge des Vorhangs (mit Schlaufen!) an beiden Seiten bequem mit Stecknadeln oder Sicherheitsnadeln abstecken können.
  • 2. Gesamtlänge ermitteln: Legen Sie die Schlaufengardine flach hin. Da der Saum umgeklappt werden muss, rechnen Sie die Länge des existierenden Saumes auf Ihre Wunschlänge drauf (plus ca. 2 cm Toleranz) und markieren Sie die Gesamtlänge an beiden Seiten.
  • 3. Kürzen: Mit Schneiderkreide ziehen Sie eine gerade Linie zwischen den Markierungen. Alternativ können sie auch normale Kreide oder einen dünnen Bleistift verwenden. Entlang dieser Linie schneiden Sie den Stoff ab und entfernen mögliche Kreidereste. Nutzen Sie hierfür am besten den abgeschnittenen Teil des Vorhangs.
  • 4. Saum umbügeln: Klappen Sie den Saum um etwa 2 cm um und bügeln Sie über die Kante. Anschließend legen Sie das Saumband (bei vielen unserer Schlaufenvorhängen im Lieferumfang enthalten) in den Saum ein und bügeln es fest.
    Hinweis: Das Saumband ist mit Klebstoff versehen, dessen Wirkung durch Hitze freigesetzt wird. Achten Sie darauf, das Saumband mit dem Bügeleisen nicht direkt zu berühren, weil es sonst an der Bügelsohle kleben bleibt.
  • 5. Auskühlen: Lassen Sie den gekürzten Schlaufenvorhang für ca. 10 Minuten liegen, damit er vollständig auskühlt. Danach sind Sie fertig und können den Vorhang in seiner neuen, optimalen Länge aufhängen.

Stilvolle Schlaufenvorhänge günstig online kaufen

Wenn Sie einen Schlaufenvorhang als Fensterdekoration kaufen möchten, finden Sie in unserem Onlineshop eine große Auswahl an Farben, Mustern und Motiven. Verschönern Sie Ihre Fenster mit schlichten Schlaufengardinen in Weiß oder setzen Sie kräftige Akzente mit ausdrucksstarken Farben. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl. Jetzt in unserem vielseitigen Sortiment stöbern und wunderschöne Schlaufenvorhänge für Ihr Zuhause kaufen!

  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: durchscheinend
  • Farben: Grau
  • Musterfarben: Grau, Schwarz, Weiß
  • Art.Nr.: 40B0041245-12060
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: durchscheinend
  • Farben: Grün
  • Musterfarben: Grün, Weiß
  • Art.Nr.: 40B0066245-14080
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: transparent
  • Farben: Weiß
  • Art.Nr.: 40A0001235-13510
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: transparent
  • Farben: Creme
  • Art.Nr.: 40A0001235-13515
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: transparent
  • Farben: Braun
  • Art.Nr.: 40A0001235-13530
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: transparent
  • Farben: Grau
  • Art.Nr.: 40A0001235-13560
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: transparent
  • Farben: Rosa
  • Art.Nr.: 40A0001235-13577
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: transparent
  • Farben: Grün
  • Art.Nr.: 40A0001235-13580
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: transparent
  • Farben: Violett
  • Art.Nr.: 40A0001235-13592
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: durchscheinend
  • Farben: Creme
  • Art.Nr.: 40A0003245-14015
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: durchscheinend
  • Farben: Braun
  • Art.Nr.: 40A0003245-14030
wenig Bestand
  • Gardinenarten: Schlaufenschals
  • Transparenzgruppe: durchscheinend
  • Farben: Grau
  • Art.Nr.: 40A0003245-14060