ADVENTSKALENDER
Rollos - moderne Fensteraccessoires

Rollos - moderne Fensteraccessoires
Wenn ein praktischer Sonnenschutz gesucht wird, dann sind Rollos immer empfehlenswert. Ob als Standardrollo oder auf Maß bieten wir Ihnen eine große Auswahl.

Die Rollos sind die Klassiker im Bereich der Raumverdunklung, sowie des Sicht- und Sonnenschutzes. Verfügbar in zahlreichen unterschiedlichen Farben und Ausführungen lassen sich damit ganz bewusst tolle Akzente im eigenen Wohnraum setzen. Dieser Rollo Shop verfügt u. a. über eine Vielzahl individuell maßgefertigter Sonnenschutz-Lösungen.

Beliebte Rollos, welche wir gerne empfehlen

Das Rollo als beliebter Sonnenschutz seit Generationen

Seitenzugrollos - einfach zu bedienende Rollos. Je nach Belieben wählen Sie zwischen transparenten, lichtdurchlässigen und abdunkelnden Varianten. Transparente Rollos ähneln in ihren Eigenschaften lichtdurchlässigen Gardinen, haben aber den Vorteil auch bei erleuchtetem Raum Sichtschutz zu bieten. Insbesondere für Schlafräume eigenen sich ideal abdunkelnde Rollos, die lichtundurchlässig sind.

Auch aufgrund ihrer unkomplizierten Montage sowie der leicht zu bedienenden Technik haben sich Rollos besonders bewährt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Technisch wird hier unterschieden in Mittelzug- und Seitenzugrollos. Bei beiden Varianten ist der Stoff auf eine Welle gewickelt. Die Aufwicklung des Stoffes mit den Seitenzugrollos geschieht über eine Kette, während das Mittelzugrollo über eine Feder verfügt, die beim Abrollen angespannt und durch kurzes ruckartiges Ziehen gelöst wird - entsprechend nennt sich diese Variante auch Schnapp- oder Springrollo.

Vielseitigkeit für den Sonnenschutz: Rollos und seine Arten

Rollos, welche wir Ihnen anbieten können:

  • Seitenzugrollos: Diese Rollos sind wohl die am bekanntesten Ausführungen. Seitlich an der Rollowelle ist ein Seitenzuggetriebe mit einer Bedienkette angebracht, über welche die Rollowelle gedreht wird und somit der Rollostoff des Seitenzugrollos ab- oder aufgewickelt wird.
  • Mittelzurollos: Auch als Springrollo oder Schnapprollo bekannt, ist im inneren der Rollowelle eine Feder vorhanden, welche weiter gespannt wird, wenn der Rollostoff über die Bedienschnur nach unten gezogen wird. Ein spezieller Mechanismus sperrt die Stellung, so dass der Stoff nicht ungebremst aufgewickelt wird. Durch erneutes Ziehen kann der Behang wieder aufgerollt werden. Hierbei muss die Rolloschnur des Mittelzugrollos in der hand bleiben, damit sich der Rollostoff langsam und kontrolliert aufwickelt.
  • Kassettenrollos: Mit der Technik der Seitenzugrollos ausgestattet, umschließt eine Kassette die Rollowelle und den darauf aufgewickelten Behang. Hierbei gibt es auch Modellausführungen, welche zusätzlich noch Seitenprofile zum Kassettenrollo im Lieferumfang haben, in welchen der Rollostoff geführt werden. Empfehlenswert sind die Seitenprofile, wenn eine komplette Verdunkelung gewünscht wird.
  • Doppelrollos: Diese auch als Duorollo bezeichneten Sichtschutzprodukte, haben das Merkmal, dass der Rollostoff aus breiten quer liegenden Blockstreifen aus jeweils transparenten und blickdichten Elementen bestehen. Der Stoff selbst wird von der Rollowelle abgerollt, während dieser unten nicht an der Beschwerung endet, sondern hinter der Beschwerung wieder nach oben geführt wird. So werden zwei Lagen des Rollostoffes hintereinander platziert, deshalb auch der Begriff Doppelrollo. Durch das Wechselspiel der Stoffstreifen kann hierbei die Licht- und Blickdichtigkeit eingestellt werden.
  • Bambusrollos: Das sind Rollos, dessen Behang aus dünnen Bambusstäben bestehen. Die Bedienung der Bambusrollos geschieht hierbei über seitlich angebrachte Bedienschnüre.

Doch ganz gleich ob Sie ein Bambusrollo, ein Rollo mit Seiten- oder Mittelzug kaufen möchten oder Sie eine Lösung für Ihre Dachfenster benötigen - bei Interdeco erwartet Sie eine Riesenauswahl an erstklassigen Angeboten für den Sonnenschutz. Hier können Sie maßgefertigte Produkte konfigurieren. Somit sind für Ihren Raumkreationen keine Grenzen gesetzt!