Fertigvorhänge als Schiebegardinen und Schlaufenschals

Das sich Gardinen vor den Fenstern befinden, ist in den meisten Fällen eine Selbstverständlichkeit. Man unterscheidet zwischen maßgefertigten Vorhängen und der Fertigkollektion. Zu letzterem möchten wir Ihnen nachfolgend einige Informationen geben.

Schlaufenschals sind moderne Fertigvorhänge

Die Auswahl der Fertiggardinen steht den Dessins der maßgefertigten Gardinen im Nichts nach. Es gibt bei beiden Arten die vielseitigsten Farben und Stoffqualitäten. Besonders interessant ist dabei, dass die Fertigvorhänge in bestimmten Standardmaßen hergestellt wurden, so dass diese ohne großen Aufwand an den meisten Fenstern und Wohnräumen für die dekorative Gardinengestaltung verwendet werden können.

Welche Fertigvorhänge in welchen Größen gibt es?

Hier eine kleine Auswahl:

  • Schlaufenvorhänge sind meistens erhältlich in den Maßen von 140 cm Breite und 255 cm oder 245 cm Höhe. Einige Vorhänge haben ein Bügelband. Dies ermöglicht ein Einfaches kürzen der Gardine.
  • Schiebevorhänge erhält man in der Fertiggröße von 60 cm mal 245 cm. Ist diese zu lang, kann man den Stoff mit etwas Näherfahrung auch leicht kürzen.
  • Scheibengardinen sind kleinere Gardinen. Diese Produkte haben meistens nur eine Höhe von ca. 50 cm und eine Breite von 140 cm.
  • Eine weitere Gardinenart ist das Raffrollo. Hierbei gibt es verschiedene Standardgrößen, so dass man die Raffrollos an nahezu jedes Fenster passen, dessen Maximalbreite von ca. 130 cm nicht übersteigt.

Es gibt natürlich noch eine ganze Menge anderer Gardinen oder Vorhänge die als Fertigware angeboten werden. Die Qualität vom Fertigvorhang ist inzwischen vergleichbar hochwertig wie bei einer maßgefertigten Gardine. Der große Vorteil ist, dass die Fertigvorhänge auch bei einem Umzug in eine neue Wohnung meistens wieder verwendet werden können und somit Geld gespart werden kann.




Tags: , , , , , , , , ,

Eine Reaktion zu “Fertigvorhänge als Schiebegardinen und Schlaufenschals”

  1. Inka

    Ich finde Schiebegardinen immer noch am schicksten und praktischsten…die lassen wenigstens auch Licht durch und sind prima Raumteiler!

Einen Kommentar schreiben