Dekorative Fensterbilder – eine schmuckvolle Fensterdekoration

Für kleine bzw. schmale Fenster sind Fensterbilder eine gute, individuelle Lösung, die stilvoll aussieht und Behaglichkeit vermittelt. Als Fensterbilder werden schicke Kurzgardinen mit überlappenden Stoffbahnen bezeichnet, die am unteren Ende spitz zusammenlaufen.

Fensterbilder - Verzierungen der Fenster

Diese Scheibengardinen werden durch eine Kordel oder Quaste am unteren Ende abgeschlossen. Sie bedecken nicht das ganze Fenster, erlauben die Durchsicht und bieten dennoch einen Sichtschutz. An Scheiben- oder Schwenkstangen können sie schnell als moderne Fensterdekoration befestigt werden.

Die Fenster mit schönen Fensterbildern dekorieren

Im Sortiment von Interdeco können Sie aus verschiedenen Modelle auswählen. Das weiße Fensterbild im Dessin Lorena schmücken Blumen in Beige und Braun, die Schlaufen sind als schmückende Farbakzente ebenfalls in Braun gehalten. Das Fensterbild führen wir auch mit grünen Blumen und Schlaufen. Durch ein zartes Streifenmuster wirkt diese Fensterdekoration sehr stilvoll.

Das cremefarbige Fensterbild im Dessin Janita besticht durch gelbe, orangefarbene und transparente Blätter mit Scherlimuster. Durch zwei orangefarbene Bänder am Stangendurchzug wirkt dieses Fensterbild sehr interessant. Zwei rote Streifen mit Schleife am Ende kennzeichnen das Fensterbild im Dessin Atessa. Kleine Vierecke mit Scherlimusterung in Rot und Weiß setzen hübsche Akzente. Einen leuchtenden Farbtupfer in Rot bietet das Fensterbild im Dessin Alexis, das aus zwei unterschiedlich langen, spitz zulaufenden Stoffbahnen besteht.

Die Fensterbilder sind fest platziert und können nicht einfach beiseite geschoben werden. Falls dies gewünscht ist, empfehlen wir eine bewegliche Schwenkstange für die Aufhängung.




Tags: , , ,
Einen Kommentar schreiben