Passende Schiebesysteme für Schiebevorhänge

Man sieht sie immer öfters und sie bestimmen inzwischen den Trend der Fensterdekoration. Die Rede ist von den modernen Schiebevorhängen. Aber wer weiß schon, was man alles benötigt, um diese fachmännisch anzubringen. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Tipps hierzu geben.

Schlichte Objektschienen für Flächenvorhänge und andere Gardinen

Wofür sind Gardinenschienen alles gut? Eigentlich sind diese Schienen universell für die Anbringung der Gardinen und Vorhänge einsetzbar. In den Lauf der Vorhangschiene lassen sich ganz normale X-Gleiter einsetzen, an welchen man dann normale Vorhänge mit dem Gardinenband einhängen kann. Weiterhin es es auch möglich die modernen Flächengardinen bzw. Schiebevorhänge daran anzubringen. Hierbei wird jedoch die Schiebegardine nicht direkt mit der Schiene verbunden, sondern man setzt dazwischen einen Paneelwagen ein. Mehr Infos dazu erhalten Sie bei Interdeco.

Schiebegardinen mit System – Moderne Flächenvorhänge für Aluschienen

Schiebegardinen werden an einem Schienensystem angebracht. Das funktioniert unter einem ganz einfachen Prinzip. Man benötigt die entsprechenden Schiebevorhänge mit Paneelwagen und verwendet für die Anbringung eine Gardinenschiene, welche möglich mehrläufig ist. Somit hat man die Möglichkeit die einzelnen Flächengardinen schön abwechselnd in die Schiene hineinzuschieben. Und genau an dieser Stelle kann man gut erkennen, wie viele farbliche Möglichkeiten sich beim Verwenden der Schiebevorhänge ergeben.