Raffgardinen sind nicht nur dekorative Vorhänge

Wer einen dekorativ und zugleich bedienbaren Sichtschutz für die Fenster sucht, ist mit einer Raffgardine sehr gut bedient. Wie diese Gardinen funktionieren und angebracht werden möchten wir nachfolgend etwas näher erläutern.

Raffgardinen in orange

Um sich in seiner Wohnung wohlzufühlen ist es wichtig, dass man auch die Fenster ganz nach seinen Vorstellungen einrichtet. Hierbei empfehlen wir funktionale Vorhänge, welche als Raffgardinen bezeichnet werden. Diese liegen seit einigen Jahren unverändert im Trend und sind deshalb so beliebt, da die Bedienung einfach ist, was auf eine geniale Ideen des Funktionsprinzips zurückzuführen ist.

Wie funktioniert eigentlich eine Raffgardine?

Die Funktionsweise ist sehr einfach und wird daher nachfolgend nur kurz erläutert. Durch die Betätigung der seitlichen Zugschnur wird über die Mechanik der komplette Behang in dekorativen Falten gerafft und nach oben gezogen. Dieses funktioniert durch die kleinen Gardinenbänder oder Schnüre, welche durch die Ösen oder Gardinenringe an der Rückseite der Raffgardine durchgefädelt und befestigt wurden.

Das große Plus dieses Raffrollos liegt in der einzigartigen Benutzerfreundlichkeit. Diese Gardinenart ist die einzige, welche horizontal bedient werden kann. Normale Vorhänge wie z. Bsp. Schiebevorhänge oder Schlaufenschals lassen sich nur zur Seite verschieben.

Wie wird eine Raffgardine angebracht?

Die Befestigung ist auch sehr einfach durchzuführen, denn hierzu wird nur eine Gardinenstange mit Innenlauf oder eine Gardinenschiene benötigt, in dessen Innlauf die passenden Faltengleiter eingesetzt werden. An den Häkchen wird nun das Gardinenband der Raffgardinen einhakt und fertig. Damit sich der Behang beim Hochziehen nicht in sich zusammenzieht, sollten die beiden äußeren Faltengleiter mit einem Gardinenfeststeller fixiert werden. Wir empfehlen Ihnen für die Zugschnur noch einen Schnurbeschwerer, damit das Raffrollo an jeder Stelle positioniert werden kann.

Wir hoffen, diese Informationen waren hilfreich für Sie. Sollten nicht alle Ihre Fragen beantwortet sein, steht Ihnen unser kompetentes Team auch gerne für weitere Fragen zur Verfügung.


Einen Kommentar schreiben